FOSDEM'20 | SysEleven on Tour

« Alle Veranstaltungen

Januar 2020

FOSDEM'20 | SysEleven on Tour

Über die FOSDEM

Die FOSDEM ist eine zweitägige Veranstaltung, die von Freiwilligen organisiert wird, um den weit verbreiteten Einsatz von open source Software zu fördern. Die FOSDEM findet in der schönen Stadt Brüssel statt und ist weithin als die beste derartige Konferenz in Europa anerkannt.


Was ist die FOSDEM?

Die FOSDEM ist eine kostenlose und nicht-kommerzielle Veranstaltung, die von der Gemeinschaft für die Gemeinschaft organisiert wird. Das Ziel ist es, Entwicklern von freier und Open-Source-Software und Communities einen Ort der Begegnung zu bieten.

Räume für Entwickler

Das FOSDEM-Team hält es für sehr wichtig, dass sich freie und Open-Source-Software-Entwickler auf der ganzen Welt im "richtigen Leben" treffen können. Zu diesem Zweck haben wir Entwicklerräume (Devrooms) mit Netzwerk-/Internetanschluss und Projektoren eingerichtet, in denen sich die Teams treffen und ihre Projekte präsentieren können. Die Devrooms sind ein Ort für Teams, an dem sie diskutieren, hacken und aktuelle Richtungen, Blitzvorträge, Neuigkeiten und Diskussionen öffentlich präsentieren können. Wir glauben, dass Entwickler von diesen Treffen sehr profitieren können.

Wir werden vom 01. bis 02. Februar in Brüssel sein und an der Veranstaltung teil nehmen.