20 Jahre PHP: Keynote auf der International PHP Conference 2015

Oct 29, 2015 10:00:00 AM

Kris Köhntopp hat in dieser Woche die Keynote auf der International PHP Conference 2015 zu 20 Jahren PHP gehalten. Die Kurzversion:

"PHP ist dieses Jahr 20 Jahre alt geworden. Was als Werkzeug begann, mit dem Rasmus Lerdorf seinen Lebenslauf ins Netz stellen wollte, um einen Job zu finden, wurde zu weit mehr. Heute, 20 Jahre später ist PHP eine ausgewachsene und sehr erfogreiche Programmiersprache. Tatsächlich ist es schwierig, Webspace ohne PHP (und MySQL) zu mieten.
Bestimmend für den Erfolg von PHP waren von Anfang an seine leichte Erlernbarkeit, die ausgezeichnete Dokumentation, die enge Integration mit MySQL und die extrem kooperative Community.
Als gewachsene, nicht entworfene Sprache mit zwei Dekaden Geschichte hat PHP eine Menge Gepäck: Dinge von denen man sich wünschen würde, daß sie anders wären oder geändert würden. Doch das birgt seine eigenen Gefahren, wie man an der über 5 Jahre dauernden Stagnation bei der Einführung von PHP 5 sehen kann. Wichtig ist, daß gravierende, Rückwärts-Kompatibilität brechenden Änderungen von Sprachentwicklern, Anwendungsentwicklern, Hostern und Nutzern gemeinsam getragen werden, also daß die Community miteinander redet und die Sprache gemeinsam weiter bringt."

Die Vortragsfoilien mit Erläuterungen gibt es auf Google+. Ein Interview mit Kris Köhntopp hat Entwickler.de veröffentlicht:

 

You May Also Like

These Stories on Verschiedenes

Subscribe by Email

No Comments Yet

Let us know what you think